Riemanns geometrische Ideen, ihre Auswirkung und ihre by Hermann Weyl (auth.), Prof. Dr. Komaravolu Chandrasekharan

By Hermann Weyl (auth.), Prof. Dr. Komaravolu Chandrasekharan (eds.)

Ganz in Hermann Weyls bekannt klarer Darstellung geschrieben, gibt dieser Beitrag einen Bericht über die Entstehung der grundlegenden Ideen, die der modernen Geometrie zugrunde liegen. Diese Schrift spiegelt in einzigartiger Weise Weyls mathematische Persönlichkeit wider. Sie richtet sich an alle, die sich mit Fragen der Topologiegruppentheorie, Differentialgeometrie und mathematischer Physik beschäftigen. From the foreword of theeditor ok. Chandrasekharan: "Written in Weyl's best variety, whereas he used to be emerging 40, the object is an real document at the genesis and evolution of these primary principles that underlie the fashionable perception of geometry. half I is at the continuum, and offers with research situs, imbeddings, and treatments. half II is on constitution, and bargains with infinitesimal geometry in its many points, metric, conformal, affine, and projective; with the query of homogeneity, homogeneous areas from the group-theoretical point of view, the function of the metric box theories in physics, and the similar difficulties of workforce concept. it truly is was hoping that this text will be of curiosity to all these fascinated about the expansion and improvement of topology, team conception, differential geometry, geometric functionality thought, and mathematical physics. It bears the unmistakable imprint of Weyl's mathematical character, and of his awesome skill to catch and delineate the transmutation of a few of the nascent into the dominant principles of the maths of our time".

Show description

Read More ...

J. Robert Oppenheimer: Schöpfer der ersten Atombombe by Klaus Hoffmann

By Klaus Hoffmann

J. Robert Oppenheimer leitete das geheime militärische Forschungsunternehmen in Los Alamos und gilt daher als der "Vater der Atombombe". Wie kam ein brillanter Wissenschaftler, der sich aus Neigung der theoretischen Atomphysik verschrieben hatte, zu dieser ungewöhnlichen Aufgabe?
Klaus Hoffmann liefert uns ein faszinierendes Bild der Persönlichkeit Oppenheimers vor dem Hintergrund der wissenschaftlichen Entdeckungen seiner Zeit. In der lebendig geschriebenen, faktenreichen Biographie zeigt er, wie der Forscher, der nach dem 2. Weltkrieg zwischen die Mahlsteine der Politik geriet, mit seinem Schicksal und dem Trauma umging, das atomare Feuer als erster auf dieser Erde gezündet zu haben.

Show description

Read More ...

Vorlesungen über Orthogonalreihen by Francesco Giacomo Tricomi, Friedrich Kasch

By Francesco Giacomo Tricomi, Friedrich Kasch

Wahrend m dem inform uber tngonometrische Reihen das Haupt mteresse auf der Konvergenzfrage hegt, werden in dem Teil uber Ortho gonalpolynome mehr die mdlvlduellen Eigenschaften derselben in den Vordergrund gestellt und auch zwel Paragraphen uber dIe allgemeinen Kugelfunktionen hmzugefugt. Ich erlaube mir, den Leser auf meine einheltliche Behandlung der sog. "klasslschen" Orthogonalpolynome aufmerksam zu machen, dIe auf einer verallgemeinerten "RODRIGUEZ-Formula" beruht. Es wlrd ferner einiges fiber neue Untersuchungen asymptotischer Eigenschaften der Orthogonalpolynome und ihrer Nullstellen berichtet. 1m allgemeinen habe ich mich bemuht, das bekannte und ausgezeichnete, aber in eimgen Punkten schon etwas veraltete Buch von G. SZEGO uber orthogonale Polynome hier und da zu ergimzen, soweit das im Rahmen eines didak tischen Buches moglich struggle. 1m groBen und ganzen ist das vorliegende Buch eme Ubersetzung meiner vergriffenen "Sene ortogonali di funzioni," welche 1948 in hektographierter shape (bei Gheroni, Turin) erschienen battle, jedoch mit vielen Verbesserungen und Zusatzen, die ihm ein neues Gesicht geben. An Vorkenntnissen ist der Inhalt der "Unendlichen Relhen" von okay. KNOPP nfitzlich, doch kommt guy auch mit geringeren Vorausset zungen aus. Vor allem braucht der Leser aber eine gute Kenntnis der Dlfferential-und Integralrechnung mIt EmschluB (wenn moghch!) des LEBEsGuEschen Integrals.

Show description

Read More ...

Systemtheorie der Klinischen Psychologie: Beiträge zu by Günter Schiepek

By Günter Schiepek

Der vorliegende Band macht anhand ausgewählter Problembereiche der Klinischen Psychologie deutlich, welche produktiven Konsequenzen eine systemtheoretische Zugangsweise haben kann, aber auch, mit welchen Schwierigkeiten dabei zu rechnen ist. Behandelt werden unter anderem Methoden systemischer Modellbildungen, eine Theorie selbstreferentieller psychischer Systeme und ihre Bedeutung für e in Verständnis der Psychotherapie, Probleme zielorientierter Plan ung, Burn-Out-Forschung, das Planspiel als Lern- und Forschungssz enario sowie eine Computersimulation der Depressionsentstehung.

Show description

Read More ...

Praktische Baustatik: Teil 3 by Professor Dipl.-Ing. Gerhard Erlhof (auth.)

By Professor Dipl.-Ing. Gerhard Erlhof (auth.)

Teil three der "Praktischen Baustatik" vertieft und erweitert die Kenntnisse, die für die Behandlung statisch unbestimmter Tragwerke erforderlich sind. Die ersten Abschnitte sind den Formänderungen und ihrer Berechnung mit Hilfe der Arbeitsgleichung, der Berechnung von Biegelinien sowie der Ermittlung von Einflußlinien für Formänderungen gewidmet. Der vollständig überarbeitete Abschnitt five behandelt kinematische Untersuchungen sowie statische und geometrische Bestimmtheit und Unbestimmtheit; außerdem bringt er eine Gegenüberstellung von Kraftgrößen- und Drehwinkelverfahren. Die umfangreichen Abschnitte 6 und 7 sind dem Kraftgrößenverfahren gewidmet: Die Ermittlung der Schnittgrößen und Einflußlinien von einfach und mehrfach statisch unbestimmten Systemen sowie der Reduktionssatz werden abgeleitet und mit Hilfe von vollständig durchgerechneten Zahlenbeispielen erläutert. Eine Neuerung gegenüber der 7. Auflage ist das Arbeiten mit Matrizen, Spaltenvektoren und zweidimensionalen Feldern. Völlig neu gefaßt wurde der Abschnitt eight, der das Drehwinkelverfahren ausführt. Die Beispiele behandeln final- und Verformungsfälle, und in den Berechnungen werden Matrizen und Spaltenvektoren mitverwendet. Am Schluß des Abschnittes steht eine Einführung in die Berechnung nach Theorie II. Ordnung. Das Verschiebungsgrößenverfahren in Matrizendarstellung - geeignet für programmierbare Rechner und daher vielfach verwendet - ist für Fachwerke im Abschnitt nine, für Stabwerke im neuen Abschnitt 10 erläutert.

Show description

Read More ...