Migration, Familie und soziale Lage: Beiträge zu Bildung, by Dr. Thomas Geisen, Tobias Studer lic. phil. (auth.), Thomas

By Dr. Thomas Geisen, Tobias Studer lic. phil. (auth.), Thomas Geisen, Tobias Studer, Erol Yildiz (eds.)

Das Thema „Migration und Familie" findet seit einigen Jahren verstärkt Beachtung. Dies geschieht meist im Zusammenhang mit der Thematisierung von Problemen und Defiziten, insbesondere in den Bereichen Bildung und Erziehung, sowie in Bezug auf das Geschlechterverhältnis. In anderer Weise erfolgt diese Thematisierung im Care-Bereich: Während einerseits Familien bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen zunehmend auf die Arbeit von Migrant/innen angewiesen sind, wird anderseits gerade diese Konstellation zur Belastungen für die Familien der Migrant/innen. Die Beiträge des Bandes greifen die Vielfalt und Widersprüchlichkeit familialer Praxen im Kontext von Migration auf und liefern differenzierte Analysen zu aktuellen Fragen von Bildung, Gender und Care.

Show description

Read More ...

Untersuchungen in der Puringruppe by Emil Fischer

By Emil Fischer

Bei dem Umfang, den die Literatur der organischen Chemic in den letzten Dezennien angenommen hat, ist es selbst fUr den Fach mann unbequem, groJ3ere Untersuchungen, die in zahlreichen Abhand lungen niedergelegt sind, im Zusammenhang zu studieren. mehr wird diese Schwierigkeit von aUen denjenigen emp Noch funden, die unserer Wissenschalt ferner stehen und sie nur als Hills disziplin betrachten konnen. Ganz besonders gilt das fiir die Bio logen, die ohnedies schon genotigt sind, einer iiberreichen Literatur in ihrer eigenen Wissenschaft zu folgen. Es scheint mir deshalb zweckmaJ3ig, ausgedehnte chemische Untersuchungen, we1che biologisch wichtige Substanzen betreffen, zu sammeln und in Buchform weiteren Kreisen zuganglich zu machen. Ich habe das vor J ahresfrist fUr meine Studien iiber die Amino sauren und Proteine getan und durch den Erfolg des Buches dic Dberzeugung gewonnen, daB es einem Bediirfnis entsprach. Das vorliegende Werk soU dem gleichen Zwecke dienen. Es enthiilt meine siimtlichen Experimentalarbeiten iiber die Glieder der Puringruppe, zu denen manche biologisch interessante Substanzen, wie Harnsiiure, Xanthin, Guanin und einige technisch wichtige Ver bindungen, wie Caffein und Theobromin gehoren. Die Versuche er strecken sich iiber den Zeitraum von 1882-1906. Die Resultate gipfeln in der Synthese und FeststeUung der Struktur iir die Mehrzahl dieser Substanzen. Fehler in den SchluBfolgerungen sind bisher nicht aufgefunden worden, vielmehr haben. diese durch die wert voUen Untersuchungen von Rob. Behrend und durch die neuen inter essanten Synthesen von Wilhelm Traube eine willkommene Be stiitigung erfahren.

Show description

Read More ...

Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Der Umgang mit by Ines Himmelsbach

By Ines Himmelsbach

Der demographische Wandel und die Ausdehnung des Konzepts des Lebenslangen Lernens führen in der Erziehungswissenschaft zu einer zunehmenden Auseinandersetzung mit dem Thema Altenbildung. Ines Himmelsbach betritt mit ihrer empirischen Studie ein neues Feld, indem sie Lernen im modify unter der Bedingung eingeschränkter Handlungsfähigkeit sowohl aus der Angebotsperspektive als auch aus der Sicht der Betroffenen untersucht. Sie arbeitet Formen des Umgangs mit der altersbedingten Makuladegeneration, d.h. dem pathologisch altersbedingten Sehverlust, heraus. Die Autorin analysiert, inwiefern dabei pädagogische Formen zum Einsatz kommen und wie sich Defizit- und Kompetenzerfahrungen in diesem Kontext bearbeiten lassen. Ziel ist es, durch empirische und theoretische Analysen Grundlinien für eine Weiterentwicklung einer erziehungswissenschaftlichen, gerontologisch informierten Altenbildung zu legen.

Show description

Read More ...

Muskuläre Profile der Wirbelsäule by Achim Denner

By Achim Denner

Die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur ist von essentieller Bedeutung für die Prävention und Rehabilitation von Funktionsbeeinträchtigungen und Erkrankungen der Wirbelsäule. Die 2. Auflage dieses Fachbuches dokumentiert das momentan auf diesem Gebiet verfügbare Wissen und Datenmaterial und stellt ein in siebenjähriger Forschungsarbeit entwickeltes examine- und Trainingskonzept zur Quantifizierung und Optimierung des Funktionszustands der Wirbelsäule vor. Inhalte: - Epidemiologische, sozialmedizinische und volkswirtschaftliche Aspekte von Rückenschmerzen - Ursache und Risikofaktoren für Rücken- und Nackenbeschwer- den - Muskuläre Defizite von Rückenpatienten - Funktion und STruktur der wirbelsäulensichernden und -ent- lastenden Rumpf-, Nacken- und Halsmuskulatur -Relative Massen der Körpersegmente -Die Mobilität der Wirbelsäule in den einzelnen Bewegungs- ebenen - Methoden und Verfahren der Muskelkraftanalyse - Kraft und Leistungsfähigkeit der Rumpf-,Nacken- und Hals- muskulatur -Muskuläre Dysbalancen - Anpassungserscheinungen beim Krafttraining - Anforderungskriterien an effizientes Krafttraining für die Rumpf-, Nacken- und Halsmuskulatur und deren Trainierbarkeit Biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule -Methodne zur Objektivierung und Quantifizierung des Funkti- onszustands der Wirbelsäule - Alters- und geschlechtsspezifische Referenzdaten -Standardisierte Traingskonzeote und Aufbauprogramme - Einzelfallstudien bei 10 klassischen orthopädischen Diagnosen

Show description

Read More ...

Die Klimaschwankungen des Eiszeitalters by Burkhard Frenzel

By Burkhard Frenzel

1940 veröffentlichte Professor Dr. A. Wagner in der Reihe "Die Wissenschaft" ein Buch unter dem Titel "Klimaänderungen und Klimaschwankungen". In diesem noch heute sehr lesenswerten Werk stellte Wagner die damaligen Kenntnisse von den jüngsten Klimaschwankungen und von denen des Eiszeitalters zusammen. Seither sind 25 Jahre vergangen. In dieser Zeit ist dank der sich wieder öffnenden Verbindungen zwischen den einzelnen Ländern manche Beobachtung bekanntgeworden, die in der Kriegszeit nicht zugänglich gewesen ist; außerdem wurde aber innerhalb der letzten beiden Jahr­ zehnte in nahezu allen Teilen der Erde nicht nur die meteorologische und klimatolo­ gische, sondern auch die geologische Forschung um wesentliche Schritte vorangetrie­ ben. Hinzu kommt, daß neue Methoden der klimatologischen und geologischen For­ schung erst innerhalb dieses kurzen Zeitraumes Einblicke in die Entwicklung des Klimas ermöglicht haben~ die noch vor kurzem für unmöglich gehalten worden sind. Dank dieser Tatsachen hat sich in kürzester Frist das Beobachtungsmaterial über die Klima­ schwankungen der Gegenwart, der jüngsten historischen Vergangenheit und des Eis­ zeitalters schnell vermehrt. Der einzelne vermag es kaum noch zu überblicken, obwohl die Kenntnis dieses fabrics nicht nur für den Gelehrten, sondern auch für den Prak­ tiker von hoher Bedeutung sein könnte. Der Herausgeber der Reihe "Die Wissen­ schaft", Herr Professor Dr. W. Westphal, und der Vieweg-Verlag, Braunschweig, haben sich daher entschlossen, erneut den gegenwärtigen Stand der Kenntnis von den Klima­ schwankungen des Quartärs bearbeiten zu lassen, zumal da das Buch von Wagner ver­ griffen ist.

Show description

Read More ...

Der politische Einfluss von Rating-Agenturen by Jens Rosenbaum

By Jens Rosenbaum

Die jüngste US-Finanzmarktkrise hat erneut gezeigt, dass Rating-Agenturen auf Grund ihres umfangreichen Einsatzes zu Regulierungszwecken und ihres Einflusses auf die Finanzierungskosten von Unternehmen und Staaten zu den wichtigsten Akteuren der globalen Finanzmärkte gehören. Am Beispiel der united states und Deutschlands analysiert der Autor anschaulich die politische und wissenschaftliche Debatte über Rating-Agenturen und entwickelt eine neues politikwissenschaftliches Modell, um den nicht legitimierten politischen Einfluss dieser privaten Finanzmarktakteure erklären zu können.

Show description

Read More ...

Internationaler Wissenstransfer und Technischer Wandel: by Dr. Angela Hullmann (auth.)

By Dr. Angela Hullmann (auth.)

Das Buch untersucht ausführlich den internationalen Wissenstransfer als eine shape der Globalisierung. Dazu werden Erkenntnisse der Wissensökonomie mit evolutorischen Innovationstheorien verbunden. Die Autorin analysiert die Einflussfaktoren und die Bedeutung des internationalen Wissenstransfers für den technischen Wandel. Ferner überprüft sie anhand von Indikatoren und Interviews die theoretisch gefundenen Ergebnisse empirisch in einer Fallstudie zur Nanotechnologie in Deutschland und leitet ausblickartig Implikationen für die deutsche Technologiepolitik ab.

Show description

Read More ...