Praxishandbuch des Amts- und Staatshaftungsrechts by Christoph Stein, Peter Itzel, Karin Schwall

By Christoph Stein, Peter Itzel, Karin Schwall

Bei dem Praxishandbuch des Amts- und Staatshaftungsrechts handelt es sich um eine verständliche, umfassende und systematische Darstellung aller relevanten Anspruchsgrundlagen und Problemfelder bei schädigendem Verhalten der öffentlichen Hand (Bund, Länder und Gemeinden mit allen Untergliederungen). Das Buch behandelt Ansprüche sowohl aus Amts- und Staatshaftung wie auch aus Enteignung, Aufopferung; auch sonstige Ersatz- und Ausgleichsansprüche werden erläutert. Das Praxishandbuch orientiert sich vorwiegend an der höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung, stellt die Anspruchskonkurrenzen bei Haftung der öffentlichen Hand dar und gibt auch Hinweise entsprechender Regelungen in Europa und in anderen Ländern. Es werden weiterhin Fehlerquellen und die Besonderheiten des Amtshaftungsprozesses anhand von Beispielen veranschaulicht.

Show description

Read More ...

Sozialreportage: Einführung in eine Handlungsund by Karl-Heinz Braun, Konstanze Wetzel

By Karl-Heinz Braun, Konstanze Wetzel

Die Sozialreportage schließt an die Traditionen der journalistischen Reportage an und wird in diesem Lehrbuch auf der Grundlage der dokumentarischen Methode als eigenständiger Praxis- und Forschungsansatz begründet. An Hand zahlreicher historischer und aktueller Beispiele wird ihre sozialraum-, lebenswelt- und milieubezogene Themenvielfalt erläutert und in einem synthetisierenden Verfahren, das Fotos und Texte eng aufeinander bezieht, zu einem ganzheitlichen Verständnis der Sozialen Arbeit zusammengeführt. Insofern ist die Sozialreportage immer auch eine Lern-Lehr-Methode für die Aus-, citadel- und Weiterbildung, die zugleich in einem engen Arbeitszusammenhang mit der Sozialberichterstattung und dem Sozialjournalismus steht.

Show description

Read More ...

Wahn Welt Bild: Die Sammlung Prinzhorn Beiträge zur by Prof. Dr. phil. Gottfried Boehm (auth.), PD Dr. Dr. Thomas

By Prof. Dr. phil. Gottfried Boehm (auth.), PD Dr. Dr. Thomas Fuchs, Dr. Inge Jádi, Dr. Bettina Brand-Claussen, Prof. Dr. Christoph Mundt, Prof. Dr. Helmuth Kiesel (eds.)

Der reich bebilderte Band versammelt die Vorträge des internationalen Kongresses zur Museumseröffnung der Heidelberger Sammlung Prinzhorn im Jahr 2001. Er behandelt das Spektrum von Psychiatrie, Kunst und Gesellschaft in ihren wechselseitigen Einflüssen. Ein erster Abschnitt ist der Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der Sammlung gewidmet, ein zweiter ihrem Einfluss auf die allgemeine Kunst und Kunstgeschichte. Psychopathologische Beiträge im dritten Teil untersuchen die Wurzeln der Kreativität in seelischen Grenzverfassungen des Menschen. Im vierten Abschnitt stellen sich Fragen nach dem aktuellen Umgang von Künstlern und Kuratoren mit dem fabric der Sammlung. Das Verständnis von Kunst als Kommunikation führt im letzten Abschnitt zu den heutigen Möglichkeiten künstlerischer Therapien.

Show description

Read More ...

Bildungsstandards praktisch: Perspektiven by Elmar Drieschner

By Elmar Drieschner

Wie können Bildungsstandards praktisch werden? Elmar Drieschner bietet einen Überblick über Perspektiven der general- und kompetenzorientierten Unterrichtsentwicklung. Er verzahnt theoretisches Grundlagenwissen und praxisanleitendes Handlungswissen. Ausgehend von der politischen Funktion und der theoretischen Konzeption von Bildungsstandards werden didaktische Möglichkeiten der Planung, Gestaltung und Reflexion kompetenzorientierten Unterrichts vorgestellt. Erprobte Praxisbeispiele veranschaulichen, wie die gezielte pädagogische Förderung der in den Bildungsstandards ausgewiesenen Kompetenzen gelingen kann.

Show description

Read More ...

Grundriß der Orthoptik by G. T. Willoughby Cashell M.B., B.S. Lond., F.R.C.S. Ed.,

By G. T. Willoughby Cashell M.B., B.S. Lond., F.R.C.S. Ed., F.R.C.S. Eng., Isobel M. Durran D.B.O.T. (auth.)

Es gibt nicht viele Lehrbücher in deutscher Sprache, die der Augenarzt und die Orthoptistin bei ihrer Ausbildung und Weiter­ bildung auf dem Gebiete der Orthoptik und Pleoptik zu cost ziehen können. Aus diesem Grunde ist es lebhaft zu begrüßen, daß das kleine "Handbook of Orthoptik ideas" von G. T. W. CASHELL und 1. M. DURRAN nun auch in deutscher Übersetzung vorliegt. Das Buch ist um so wertvoller, als es hervorgegangen ist aus der engen Zusammenarbeit von Augenarzt und Orthoptistin bei der Behandlung der Patienten, der Ausbildung von Orthoptistinnen und der Weiterbildung von Augenärzten. Die Übersetzerin, Fräulein SONIA MATTHEUS, ist Leiterin der orthoptisch-pleoptischen Abteilung der Heidelberger Augenklinik und Lehrerin an der Heidelberger Ausbil­ dungsstätte für Orthoptistinnen. Sie hat während ihrer eigenen Aus­ bildung am Oxford Eye health facility mit der Autorin Mrs. DURRAN eng zusammengearbeitet. Ohne die Kenntnis der orthoptischen und pleoptischen Methoden ist heute die Tätigkeit eines Augenarztes nicht mehr denkbar. Bei den jüngeren Augenärzten sind die prakti schen Voraussetzungen für eine Ausbildung auf diesem Spezialgebiet jetzt wohl überall gegeben. Für sie wird der Grundriß von CASHELL und DURRAN eine wichtige Grundlage und eine willkommene Anleitung für ihre praktische Ausbildung sein.

Show description

Read More ...

Fortschritte der Verkehrspsychologie: Beiträge vom 45. by Eva-Maria Skottke Dr., Antje Biermann Dipl.-Päd, Roland

By Eva-Maria Skottke Dr., Antje Biermann Dipl.-Päd, Roland Brünken Prof. Dr. (auth.), Jens Schade, Arnd Engeln (eds.)

Der Straßenverkehr zeichnet sich dadurch aus, dass sich Menschen mit sehr heterogenen Voraussetzungen und Bedürfnissen aktiv daran beteiligen. Im ersten Schwerpunkt Verkehrsteilnehmer und Verkehrssicherheit stellen Autoren aus verschiedenen Disziplinen ihre Forschungsergebnisse, z.B. zum Unfallrisiko von unterschiedlichen Verkehrsteilnehmergruppen und zur Wirksamkeit von Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit vor. Im zweiten Schwerpunkt Beanspruchung, Situationsbewusstsein und Fahrerverhalten wird die hohe Informationsdichte durch mehr und schnelleren Verkehr und zunehmende Funktionen im vehicle adressiert. Diskutiert werden geeignete Messmethoden für diese Fragestellungen. Im dritten Schwerpunkt Gebrauchstauglichkeit, Komfort und Akzeptanz werden sowohl methodische als auch produktbezogene Forschungsergebnisse dargestellt: Neben Forschungsergebnissen zu den Begrifflichkeiten und ihrer Messbarkeit werden beispielsweise konkrete Evaluationen vorgestellt.

Show description

Read More ...

Der Online-Wahlkampf der Volksparteien 2009: Eine empirische by Britta Rottbeck

By Britta Rottbeck

Der Online-Wahlkampf 2009 – mit hohen Erwartungen versehen und kontrovers diskutiert. Britta Rottbeck analysiert die Aktivitäten im Speziellen der Volksparteien 2009 und zeigt Herausforderungen und Lösungsansätze für die Akteure auf. Im Mittelpunkt der Online-Umfrage und der Experteninterviews stehen die unterschiedlichen Akteure sowie die zahlreichen Kampagnenziele – Partizipation, Mobilisierung, details and so on. Als Grundlage entwickelt die Autorin die electronic zentrierte Kampagne, die als Analyseinstrument von Online-Kampagnen dient.

Show description

Read More ...

Kind und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische by Ulrich Gebhard

By Ulrich Gebhard

Der Mensch ist als Teil der Natur im biologisch-materiellen Sinne an den Zustand der Natur gebunden. Ulrich Gebhard geht es um die psychische Seite dieses grundlegenden ökologischen Zusammenhangs und wie er sich auf die Entwicklung von Kindern auswirkt. Hierzu werden theoretische Annahmen - vor allem der Psychoanalyse und der Umweltpsychologie - entfaltet und vor diesem Hintergrund empirische Befunde und Beobachtungen ausgewertet. Neben der anschaulichen Darstellung, wie die äußere Natur - Tiere, Pflanzen und Landschaften - die innere Natur des Menschen beeinflusst und wie sich ein entsprechender Mangel - 'unwirtliche Städte' und 'Umweltzerstörung' - auswirken, werden 'Naturerfahrung und Gesundheit', 'Naturerfahrung und Umweltbewusstsein' und 'Naturästhetik' thematisiert.

Show description

Read More ...

Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern: Medizinisches by Prof. Dr. med. Hans Jochen Diesfeld (auth.), Prof. Dr. med.

By Prof. Dr. med. Hans Jochen Diesfeld (auth.), Prof. Dr. med. Hans Jochen Diesfeld, Gerd Falkenhorst, Dr. med. Oliver Razum, Dieter Hampel (eds.)

"Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern" wendet sich an alle im Gesundheitsbereich Tätigen, die Interesse an einer Mitarbeit in einem Entwicklungsland haben. Das Buch führt in das Verständnis von Gesundheitssystemen ein und berücksichtigt dabei besonders praktische Fragen des Managements von präventiven und kurativen Gesundheitsdiensten auf Distriktebene. Der Begriff "Gesundheit" umfaßt hier nicht nur medizinische Aspekte, sondern das soziale, ökonomische und ökologische Umfeld der Bevölkerung, ohne das ein Verständnis der gesundheitlichen Probleme nicht möglich ist. Das Handbuch informiert über die Grundlagen der Gesundheitsversorgung ebenso wie über wichtige Einflußgrößen auf die Gesundheit der Menschen in Entwicklungsländern. Darüber hinaus bietet es eine Fülle von praktischen Hinweisen, die aus der Erfahrung der Autoren durch ihre fachliche Arbeit in Entwicklungsländern (meist im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit) resultieren.
Die Autorinnen und Autoren, überwiegend Mitarbeiter der Abteilung Tropenhygiene des Universitätsklinikums Heidelberg, verfügen über langjährige Erfahrungen in der medizinischen Entwicklungszusammenarbeit und der Gesundheitssystemforschung in Entwicklungsländern.

Show description

Read More ...