Aktoren: Grundlagen und Anwendungen by H. Janocha (auth.), Professor Dr.-Ing. Hartmut Janocha

By H. Janocha (auth.), Professor Dr.-Ing. Hartmut Janocha (eds.)

Aktoren sind wichtige Komponenten der Automatisierungstech- nik. In ihnen werden elektrische Steuerimpulse in der Regel in mechanische Funktionsabl{ufe umgewandelt. In diesem Buch werden Aktoren aus den unterschiedlichsten technischen Disziplinen erstmals gemeinsam, d.h. fach}ber- greifend und unter praxisrelevanten Gesichtspunkten darge- stellt. ]ber die grundlegenden Prinzipien hinaus behandeln die car- ren charakteristische Realisierung und Anwendungsbeispiele, die den Leser in die Lage versetzen, eigene L|sungen f}r Problemstellungen zu entwickeln und Alternativen bewertend zu vergleichen.

Show description

Read Online or Download Aktoren: Grundlagen und Anwendungen PDF

Best german_5 books

Integrierte Qualitätssicherung in flexiblen Fertigungszellen

Initially awarded because the author's thesis (doctoral)--Technische Universit'at M'unchen, 1994.

Einführung in die Atomphysik

IN DIE ATOMPHYSIK AIle Rechte, insbesondere das der Obersetzung in fremde Sprachen, vorbehalten Ohne ausdriickliche Genehmigung des Verlages ist es auch nicht gestattet, dieses Buch oder Teile daraus auf photomechanischem Wege (Photokopie, Mikrokopie) oder auf andere artwork zu vervielfaltigen Copyright 1948, 1951 and 1954 by means of Springer-Verlag Berlin' Heidelberg (c) by way of Springer-Verlag Berlin' Heidelberg 1956, 1958, 1%2, 1%4, 1%7, and 1976 Library of Congress Catalog Card quantity: 66-26097 ISBN-13: 978-3-540-03791-0 e-ISBN-13: 978-3-642-64980-6 001: 10.

Latex zum Loslegen: Ein Soforthelfer für den Alltag

Eine Einführung in das Arbeiten mit LaTeX. Das Buch ist gegliedert in einen Anfängerteil für Neueinsteiger und einen weiteren Teil für Leser, die schon ihre ersten Schritte mit LaTeX gemacht haben. Eine Besonderheit ist die konsequente Gegenüberstellung von Ein- und Ausgabe.

Die strukturierte Analyse Markovscher Modelle

Das Buch behandelt die quantitative examine komplexer dynamischer Systeme mittels Modellen, die sich auf Markov-Prozesse abbilden lassen. Es wird ein Konzept entwickelt, welches die hierarchische Spezifikation von komplexen Modellen und die Kombination verschiedener bekannter Modellierungsparadigmen in einem Modell erlaubt.

Extra info for Aktoren: Grundlagen und Anwendungen

Sample text

Andererseits kann man Strukturen einbringen, die sich in vertikaler Bauweise nur mit großem Aufwand herstellen lassen. Signalübertragung zwischen Funktionsblöcken, Sensorik zur Zustandserfassung und die Übertragung von Hilfsenergie erfordern spezielle Komponenten: Für die Signalübertragung können Hochspannungstransistoren eingesetzt werden, die als steuerbare Stromquellen zwischen die Funktionsblöcke geschaltet sind. Für die Stromerfassung werden Stromspiegelschaltungen eingesetzt; Überströme können durch die Bauelemen- 44 techarakteristik erfaßt werden.

Typische Eigenschaften verschiedener Bauelemente mittel gering 40 konzepten, bei reduzierter Auslastung der Bauelemente oder bei speziellen Beschaltungen überschritten werden. 9 Integrierte Leistungsmodule und SmartPower-Module Auch im leistungselektronischen Bereich hat sich aus technischen und wirtschaftlichen Gründen die Notwendigkeit ergeben, Funktionsgruppen zu integrierten Modulen zusammenzufassen. Dies hat zu einer breiten Entwicklung von Technologien der monolithischen oder hybriden Integration von Leistungsbauelementen mit Ansteuer-, Logikund Sensorkomponenten geführt.

TRIACs sind monolithisch integrierte antiparallele Thyristoren, bei denen im Idealfall beide Thyristoren über den Steueranschluß mit Pulsen beider Polarität angesteuert werden können. Die einfache Ansteuerbarkeit wird aber auch durch eine Reihe von Nachteilen erkauft, insbesondere durch sehr unterschiedliche Zündempfindlichkeiten und große Empfindlichkeit bezüglich Spannungsanstiegs-Zündungen. 31) werden für einen im wesentlichen induktiven Verbraucher die Verläufe von Spannung und Strom schematisch dargestellt.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 3 votes